Gepostet: 11.11.2018

Dipl.-Phys. Günter Schulze

Berater Bauphysik:
Beim Entwerfen, Planen und Ausführen von Bauwerken sind bauphysikalische Kenntnisse unabdingbar. Klassische Gebiete sind beispielsweise alternative Energien, Lärm, Feuchte, Raumklima und Behaglichkeit. Auch Tageslicht, gesundes Bauen und Wohnen, Brandschutz und Klima sind weitere Bereiche.